#Schluss per SMS

Einer der wenigen Dinge, die ein Mann nicht tun darf ist und bleibt einfach die Abfuhr durch eine SMS. Wenn einmal ein Junge/Mann mit dir über SMS,Facebook oder sonst wie Schluss macht ohne dass es eine Fernbeziehung und anderwertiges ist, dann nur, weil er sozusagen "Keine Eier in der Hose hat". Ich war bis vor kurzem mit einem eigentlich netten und coolen Typen zusammen. Ich bin aber generell nicht so ein Gefühlsmensch und deshalb hat es auch nicht geklappt. Ich wollte dennoch für ihn perfekt sein, weil ich wusste, dass er angesagt und cool ist und man Glück haben darf sojemanden zu bekommen. Ganz ehrlich als Schluss war fühlte ich mich nicht mal schlecht. Ich hatte irgendwie das Gefühl der Erleichterung in mir gespürt. Ich war nicht lange mit ihm zusammen. Vielleicht 2 Monate, aber dennoch hatten wir so unsere Momente, die mir nicht aus den Kopf gehen. Auf jedefall war dann eben Schluss und ich dachte nur, ja cool, das ganze Dorf wird jetzt doof reden, dass er wieder eine reingelegt hat und so weiter so so fort, aber falsch gedacht. Ich erfuhr von einigen Freunden von mir, dass er eigentlich ein Opfer ist und nur seine Clique hat. Mit anderen Personen aber nicht so viel zu tun hat. Ich dachte mir einfach nur, okejj, und für ihn habe ich mich so perfekt gemacht, hab nicht rumgenörgelt und nichts, nur weil er einen Schein gemacht hat ?!

29.7.13 23:55

Letzte Einträge: #M.H oder M.R

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen